Vogelschutzgebiet am Schönberg

Verein      Aktuelles    Kontakt

Startseite    Geschichte    Vogelschutz     Film    Naturbilder          

 

In Südbaden kommt die Zaunammer vor allem entlang der Vorbergzone zwischen Freiburg und  Lörrach vor. Insgesamt dürfte der südbadische Zaunammer-Bestand etwa 60 Brutpaare betragen. Durch die erfolgte Einrichtung von EU-Vogelschutzgebieten am Tüllinger Berg (Lörrach), in Grenzach-Wyhlen (Hochrhein) und am Schönberg (bei Freiburg im Breisgau) genießt der Lebensraum der Zaunammer den notwendigen Schutz. Diese Schutzgebiete für die Zaunammer müssen dauerhaft erhalten werden!



Eine Liste mit Fragen und Antworten (PDF-Download) zu Vogelschutzgebieten hat uns der LUBW freundlicher Weise zur Verfügung gestellt.




Interessierte können ausserdem Einblick in die Gutachten für das Vogelschutzgebiet am Schönberg nehmen.

Die Obstwiesen am nördlichen und nordöstlichen Fuße des Schönbergs sind als Vogelschutzgebiet ausgewiesen (auf der Karte rosa schraffiert).


Es folgen Auszüge aus Informationsmaterial von der Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg (LUBW) und vom Naturschutzbund (NABU).

Gutachten
Prof. Dr. Josef H. ReichholfVogelschutz_files/Lettgrube-GutachtenProfReichholf_1.pdf
Brutvorkommen Zaunammer 2007
Dr. F. HohlfeldVogelschutz_files/Vorlage%20pdf%20Bericht%20Zaunammeruntersuchung%202007_1.pdf
Brutvorkommen Zaunammer 2006
Dr. F. HohlfeldVogelschutz_files/Zaunammer2006_1.pdf
Pflege- u. Entwicklungsplan Zaunammer 2007
Dr. F. HohlfeldVogelschutz_files/Pflegeplan%20Zaunammer%20Zwiegeracker_1.pdf